Heute ist Sysadmin-Day 2017!

Einen herzlichen Glückwunsch und vergelt’s Gott allen unseren Sysadmins und auch denen unserer Partner!

Feiert schön!

https://heise.de/-3785317

 

Unsere Mitarbeiter stellen sich vor: Jasna Markovic

Jasna Markovic, geboren und aufgewachsen in Dornbirn, verstärkt seit einem Jahr das Team von Lanz Services. Von Amor’s Pfeil getroffen lebt sie mit ihrem Mann, einem gebürtigen Häfler und ihren Kindern seit 15 Jahren in Friedrichshafen.
Die Liebe zu Vorarlberg ist ebenso geblieben wie die Liebe zu den kulinarischen Köstlichkeiten, die das „Ländle“ zu bieten hat. Unseren Newsletter-Leserinnen und Lesern verrät die waschechte Vorarlbergerin heute das Rezept von ihrem ganz persönlichen Lieblingsgericht:

 

Bregenzerwälder Käsknöpfle

Rezept zum Download

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spätzlemehl | 5 Eier |4 Zwiebeln |130 g Butter | Salz |Pfeffer
Ca. 550 g Spätzlekäsmischung (ca. 350 g Emmentaler, ca. 100 g Emmentaler, ca. 100 g Räßkäse)

Zubereitung:
Zwiebeln fein blättrig schneiden und in eine Pfanne mit heißer Butter geben. Wenn die Zwiebeln zusammengefallen sind, Hitze reduzieren und immer wieder umrühren. Das kann bis zu 45 Minuten dauern. Die optimale Farbe der Zwiebeln ist hellbraun – sind sie zu dunkel, schmecken sie bitter.

In einer Schüssel Mehl, Salz und Eier mit kaltem Wasser (Menge nach Bedarf) mit einem Kochlöffel verrühren und den Teig „schlagen“ bis sich Blasen bilden. Den Knöpfleteig mit Knöpflehobel in einem Topf mit kochendem Salzwasser durchlassen, aufkochen lassen und mit Siebkelle herausschöpfen.

In einer Holzgebse (Holzgefäß aus dem Bregenzerwald) oder Schüssel die erste Lage Knöpfle einfüllen, dann geriebenen Käse darüber geben. Nochmals Knöpfle, dann wieder Käse. Den Abschluss bilden wenige Knöpfle. Für Anhänger saftiger Käsknöpfle ein Ratschlag: Bisschen Knöpflekochwasser über die Knöpfle träufeln! Jetzt werden die leicht gebräunte heiße Butter und die goldbraun gerösteten Zwiebelringe auf die Knöpfle gegeben und mit Pfeffer aus der Mühle nachgewürzt.

Beilage:
Eine typische Beilage ist Kartoffelsalat mit Schnittlauch und ein grüner Salat oder – und das mag für Nicht-Eingeweihte exotisch klingen – Apfelmus. 😉

Getränk:
Bier – weil „s´ klene goht immer“ 😉
Danach ist ein Obstler Tradition

„An Guata!“

Allianz für Cybersicherheit - Lanz Services GmbH ist dabei

Allianz für Cybersicherheit – Wir sind dabei!

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik). Sie wurde im Jahr 2012 gegründet. Gründungsmitglieder sind der Bundesverband der Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) und das BSG. Mehr als 2000 Institutionen und knapp 100 Partner beteiligen sich an der Initiative.

Heute um 18:45 SWR Fernsehen schauen

Stefan Lanz heute im SWR Fernsehen.
18:45 Uhr Landesschau Baden-Württemberg.
Es geht ums Thema WLAN.

Viel Spaß beim Abschließen

„Angenehm sind die erledigten Arbeiten.“
(Cicero)

In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim Abschließen der Woche und ein genußvolles Wochenende!

Morgen ist SysAdminDay

Einmal im Jahr feiern diejenigen, die laufend im in Hintergrund dafür sorgen, dass Ihre PC- und Server-Systeme anstandslos funktionieren. In jedem Jahr am letzten Freitag im Juli feiern Systemadministratoren auf der ganzen Welt darum den SysAdminDay 🙂

Wenn auch Sie Ihren Admins danke sagen wollen, freuen Sie sich sicherlich über einen Kuchen und andere schöne Geschenke! 🙂

Und Sie dürfen sich sicher sein: Ihr Administrator wird Sie dann die nächsten 364 Tage in bester Erinnerung behalten!

Seit Mittag wieder erreichbar

Seit ca. 14 Uhr sind wir wieder erreichbar auf unserer normalen Nummer. Hurra!

Unser Telefonanbieter streikt

… und wir sind leider darum grade nicht erreichbar.

Bitte im Moment einfach
07541 / 3879112 oder
0151 / 201 151 36
anrufen.

Danke!

Haben Sie schon Fans?

Melanie Vöhringer
Melanie Vöhringer ist Trainerin für Servicequalität Deutschland und über zehn Jahre selbstständig bei mv-concept in Friedrichshafen.

Bedienen Sie noch Kunden oder haben Sie schon Fans?

Wo der Unterschied liegt?
Kunden sind zufrieden – Fans sind begeistert.
Nur wie sollen Sie aus einem Kunden einen Fan machen?

Im Alltag gibt es viele Möglichkeiten, die Kunden zu verblüffen. Eine kleine Aufmerksamkeit die von Herzen kommt oder ein individueller Service, der den Kunden ganz besonders freut – es sind häufig „Kleinigkeiten“, die Ihre Kunden zu Fans werden lassen. Kleinigkeiten, die wenig kosten, die jedoch eine große Wirkung erzielen.

Gerne nehme ich gemeinsam mit Ihnen die Kundensicht ein und begleite Sie auf Ihrem Weg, denn die Werbung durch begeisterte Kunden ist das effektivste und günstigste Marketinginstrument.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mv-concept.de.