Die IT muss für den Menschen weiterentwickelt werden, nicht umgekehrt

– Stefan Lanz im Interview mit Cyber Lago, dem Digital Competence Network am Bodensee

Welche Rolle spielt der Mensch beim Thema digitale Transformation?
Und warum ist es so wichtig, ihn bei einer IT-Strategie in den Mittelpunkt zu stellen?

Darüber habe ich mich mit Tobias Fauth und Nicole Amann von cyberLAGO unterhalten.

Hier gehts zum Interview…

cyberLAGO ist das Netzwerk für Digitale Kompetenz am Bodensee.
Mit von der Partie sind mehr als 80 Unternehmen aus der Vierländerregion Bodensee, die Dienstleistungen, Produkte und Services im Umfeld des digitalen Wandels beziehungsweise digitale Produkte anbieten.

Das Netzwerk wurde bereits 2011 gegründet. Ursprünglich mehr oder weniger auf Konstanz begrenzt, agiert es nun in der gesamten Bodenseeregion.
Lanz Services ist seit 2018 Mitglied bei cyberLAGO.

Mehr Infos zu cyberLAGO gibt es unter https://cyberlago.net