Beiträge

Neulich in der PC-Werkstatt: Windows10 auf 15 Jahre alten PC

PC-Aufträge werden mit Ihnen zusammen notiert

Ein Kunde kam mit seinem Computer in unsere Werkstatt und wollte das neue Windows10, welches er gekauft hatte, auf seinen WindowsXP-Computer installiert haben.

Kunde: “Können Sie mir Windows10 darauf installieren?”

Lanz: “Installieren können wir Ihnen das gerne. Nur befürchte ich, dass Ihr Computer, da er ja noch XP drauf hat, dafür zu langsam sein wird.”

Kunde: “Nun ja, das Gerät ist ja noch nicht so alt.”

Lanz: “Ja, wie alt wird denn Ihr Gerät sein?”

Kunde: “So 10 -15 Jahre.”

Lanz: “Dann wird es wohl nicht funktionieren bei diesem Alter.” 🙂

Tipp von Lanz:
Wenn ein Gerät so ein hohes Alter hat, dann kann man entweder nur weiter mit XP arbeiten (ohne Internetzugang!), falls man sich nicht von den Programmen, die vielleicht nur noch mit XP arbeiten, trennen kann oder sich ein neues Gerät kaufen. Auch wenn das Altgerät noch funktioniert, können viele Programme nicht mehr genutzt werden. Diese benötigen eine viel schnellere und leistungsfähigere Geschwindigkeit, welche mit Altgeräten nicht mehr geliefert werden kann. Auch ein Aufrüsten ist nicht mehr rentabel. Hier würden die zusätzlichen Kosten für Hardware und Arbeitszeit einen Neukauf schnell übersteigen.