Bild: © Robert Kneschke / fotolia.com

Lanz Mediation

Wir einigen uns!

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem die Parteien mit Hilfe eines Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche, außergerichtliche Beilegung ihres Konfliktes anstreben.

Bei Mediation geht es auch um Konfliktvermeidung – denn Vorbeugen ist besser als Feuer löschen.

Ziel der Mediation
ist es, zu einer einvernehmlichen und in die Zukunft weisenden Vereinbarung zu gelangen, die den Bedürfnissen und Interessen der Beteiligten entspricht. Unabdingbare Voraussetzung ist der Wille der Beteiligten, offen für eine Einigung zu sein und diese erreichen zu wollen. Ziel ist es, sich nach der Streitbeilegung auf Augenhöhe zu begegnen.

Mediation ist der richtige Weg bei

  • innerbetrieblichen Angelgenheiten

  • Beziehungen zwischen Generationen

  • persönlichen und familiären Konflikten

  • Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten

Mediation mit Kathrin Lanz – Sie profitieren von

  • Reichlich Erfahrung aus der freien Wirtschaft
  • Ich trage Sorge für angemessene Gesprächskultur.
  • Ich höre zu und hinterfrage.
  • Ich achte auf einen passenden Zeitrahmen und geeigneten Ort
  • Die Person zählt – nicht nur die Fakten. Die „Sie-erreichen-mehr“ Garantie.
  • Mediation ist kein Gewinner- / Verliererprinzip. Die WIN-WIN Lösung ist das Ziel.
  • Zusammen finden wir viele Lösungen und entscheiden uns gemeinsam für die Beste.
  • Eine schriftliche Abschlussvereinbarung mit Terminen und Absprachen, die alle unterzeichnen. Auf Wunsch auch Kontrolle nach Abschluss der Mediation durch mich.