Mediation – bestens gewappnet für 2018

Andere zu unterstützen bedeutet, sich auch selber immer weiterzubilden und über den Tellerrand zu blicken. Im September, Oktober und November war Kathrin Lanz auf Fortbildung. Davon drei Tage in Österreich beim Seminar „Kraft fürs Leben“ – als Supervision und ein Tag zum Erfahrungsaustausch mit den Kollegen der Telefonmediation in Ludwigsburg. „Mein Wissen erweitert habe ich auch bei der Veranstaltung ‚Werte und Wertekonflikte‘ im Wirtschaftsmuseum Ravensburg, zu der die Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben des Bundesverbandes Mediation einlud“, so Kathrin Lanz.   Für 2018 bin ich bestens gewappnet.

Übrigens, kennen Sie schon den neuen Mediationsflyer? Wir schicken Ihnen diesen gerne zu oder hier geht’s zum Download: Mediationsflyer von Lanz Mediation